Urteile

Fahrtkostenerstattung durch Arbeitgeber

Fahrtkosten brauchen Arbeitgeber normalerweise nicht erstatten, egal ob es sich um Angestellte oder Leiharbeiter handelt.

Die Klage/Berufung eines Leiharbeiters blieb vor dem LAG ohne Erfolg, weil "eine Erstattung der Fahrtkosten vertraglich nicht vereinbart" war und darüberhinaus nicht bewiesen werden konnte, dass anderen Mitarbeitern generell Fahrtkosten durch den Arbeitgeber erstattet werden.

... zum Urteil (externer Link)

Quelle: Justiz Rheinland-Pfalz

© 2016 Bündnis 90/Die Grünen Osterhofen · v.i.S.d.P. Josef Rosner · 94486 Osterhofen · Römerstr. 7 · JR (at) Josef-Rosner.de